Über uns



Das Projekt Fahrrad-Reparatur-Werkstatt für benachteiligte Gruppen am Arbeitsmarkt unterstützt Menschen, die sich beruflich und fachlich weiterentwickeln wollen.

Wir vernetzen Menschen mit Organisationen in der Region und führen folgende Angebote durch:

  • Deutschkurse
  • Frauen lernen Fahrrad fahren
  • Verkehrssicherheitstraining
  • Training für Fahrradtechnik
  • Jobcoaching

Der Verein für Kommunale Bildung und Integration führt mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für Digitalisierung und Nachhaltigkeit, der Marktgemeinden Luftenberg, St.Georgen/Gusen, Mauthausen und Langenstein, der Bewusstseinsregion Mauthausen – Gusen – St.Georgen, dem Verein Chancengerechtigkeit, der Firma Letzbor, WDS, Herbert Köfler und Martin Winkler das Projekt Fahrrad-Reparatur-Werkstatt durch.

 





Dieses Projekt wird vom Verein Kommunale Bildung und Integration durchgeführt. 
Wir bedanken uns bei allen Förderern und UnterstützerInnen und den vielen ehrenamtlichen HelferInnen in den Gemeinden, die zum Gelingen beitragen.
Unterstützt durch:  
                                                                                                                               Mag. Martin Winkler, Herbert Köfler